Stammbaum

MOBARAK EAO

Geb. 1993 – Schimmel Reinägyptisch – Hadban Enzahi

Mobarak EAO, Hadban Enzahi-Strain, ist Sohn des legendären Hauptbeschälers des ägyptischen Staatsgestütes El Zahraa, Adl von Ikhnatoon aus der Enayah. Mobarak’s Mutter ist Ghazalet Albadeia von El Walid aus der Halawat Albadeia aus der Zucht des Dr. Nasr Marei, Albadeia Stud in Kairo, eines der ältestes Privatgestüte Ägyptens. Mobarak vereinigt die wichtigsten feinen alt-ägyptischen Blutlinien, die heute in Europa kaum mehr vorhanden sind.

Neben seinem außergewöhnlichen Pedigree, sind vor allem sein unglaublicher Typ, sein Charisma und seine Exotik hervorzuheben. Er ist ein harmonischer Hengst, temperamentvoll und mit dem selbstsicheren Auftreten eines Leithengstes.
Wenn man ihn sieht muss man sich in ihn verlieben!

Als wir Mobarak das erste Mal in Kairo hinter den Pyramiden gesehen haben, war es Liebe auf den ersten Blick. Und nach Philipp’s Ritt durch die Wüste wussten wir: Er ist es!

Mobarak’s Präsenz nimmt einen gefangen, lässt einen nicht mehr los und wir fühlen: Dies ist eine Liebe, die ewig währt!
Mobarak hat in Ägypten schon als Fohlen und auch später einige Championate gewonnen und stets gewann er den Titel „Most Classic Head & Neck-Champion“.